Knotengitterzaun

Der Knotengitterzaun ist die ideale Lösung für einen Zaun, der gleichzeitig Sicherheit und leichtes Aussehen bieten soll. Die Pfosten sind aus imprägniertem Tannen-Rundholz, aus Lärchen- und Eichen-Kantholz oder aus feuerverzinkten Rohrpfosten. Metallpfosten versetzen wir in vorbereitete Aussparungen oder direkt in Betonfundamente.
Der Abstand zwischen den Vertikaldrähten beträgt immer 15 cm, während der Abstand der Horizontaldrähte zweckmässig nach unten kleiner wird. Pfostenabstand beträgt 3,0 bis 4,0 m.

Varianten

Knotengitterzaun Knotengitterzaun mit Ueberkletterschutz.
Knotengitterzaun Knotengitterzaun mit Lärchenpfosten.
Knotengitterzaun Knotengitterzaun mit zusätzlicher Halbrundlatte.